Mittwoch, 20. September 2017, 19.30 Uhr
Forum Alstertal
Kritenbarg 18, 22391 Hamburg

Wir freuen uns sehr, dass Olaf Scholz im September noch einen Termin gefunden hat um aus seinem Buch „Hoffnungsland“ zu lesen und mit vielen Gästen und den beiden Bundestagskandidatinnen Dorothee Martin (Hamburg-Nord) und Aydan Özoguz (Wandsbek) zu diskutieren.

Olaf Scholz beschreibt eindrucksvoll den Wandel in der Wahrnehmung unseres Landes, das mit seiner offenen, lieberalen und säkulären Gesellschaft für viele Menschen in der Welt zu einem Land der Hoffnung geworden ist.

Die Chancen, aber auch die Risiken der Zuwandrung erfordern jetzt eine pragmatische Politik und Olaf Scholz zeigt Wege auf, wie Deutschland diese globale Herausforderung meistern und auch noch davon profitieren kann.